In Franken

Noch ein Nachtrag zum letzten Beitrag: Ein Bild des wirklich beeindruckenden Schlosses in Mitwitz.

Seit vier Nächten sind wir jetzt hier in Franken, zunächst zwei Tage  auf einem kleinen Stellplatz direkt am Main. Die vielen Frachtschiffe, die auf dieser Wasserstraße unterwegs sind, passierten uns mit 20-30 Metern Abstand. Das Wetter ist sehr schön und warm, so dass am Wochenende neben den Frachtschiffen auch viele Ausflügler mit ihren Booten und Standup-Paddlern auf dem Main unterwegs waren.

Von dort ging es nach Volkach, dem sehenswerten kleinen Städtchen an der Mainschleife mit vielen guten Winzern. Hier standen wir zwei Tage bei einem der Winzer, der eine große Obstwiese für Wohnmobile kostenlos zur Verfügung stellt. Die meisten kaufen dann wohl ein paar Flaschen Wein, so wie wir auch.

Weinprobe im Freien ohne Maske
Stellplatz beim Winzer

 

Das Weingut liegt etwas außerhalb, die Innenstadt von Volkach ist jedoch mit dem Fahrrad schnell erreicht. Heute geht es dann weiter zum nächsten Winzer.

Marktplatz in Volkach
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.